Politik an Sachfragen orientieren – Paradigmenwechsel bei Corona-Politik

Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler im Landtag und Bundestagskandidat in Polch

Podiumsdiskussion: Flutkatastrophe, Wiederaufbau, Corona

Öffentliche Daseinsvorsorge: Freibad sichert unter anderem Schwimmunterricht

Für eine Politik, die die Wirtschaft nach der harten Lockdown-Politik wieder voranbringt.

Jahreshauptversammlung der Freien Wählergruppe im Kreis

Flutkatastrophe: FREIE WÄHLER verlangen weiteres Nachsteuern in der Krise

Helfen nach der Flutkatastrophe
im Ahrtal (Kreis Ahrweiler)

Gemeinde Trimbs trotzt der Finanznot
der Städte und Gemeinden

Anwalt der
Städten und Gemeinden

Eine gute Pflege braucht
gute Bedingungen
für Pflegeeinrichtungen 

Öffnungsstrategie 
nur mit der Wirtschaft 

Das liegt mir politisch
besonders am Herzen

Kandidaten-
vorstellung

Werdegang

  • seit 2009 selbständiger Versicherungskaufmann
  • Wirtschaftsdiplom-Betriebswirt 
  • 2003-2005 Vertriebsvolontariat Firmenversicherung
  • 1998-2003 kaufmännischer Angestellter
  • 1997-1998 Fachoberschule für Wirtschaft
  • 1994-1997 Ausbildung Industriekaufmann (Sinzig)
  • aufgewachsen in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Mitgliedschaften

  • seit 2012 Wirtschaftsjunioren Mittelrhein
    (Sprecher 2015 und 2016)
  • seit 2007 Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr
  • seit 2005 THW-Helfervereinigung
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • 1995-2007 Freiwillige Feuerwehr
    Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Politisches Engagement

  • seit 2010 Mitglied FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz
  • seit 2009 Ausschussmitglied Stadt Koblenz
  • 2009 Mitgründer Bürgerinitiative
    Zukunft für Koblenz e. V.
    inzwischen fusioniert mit FREIE WÄHLER Koblenz
  • 2007 Mitgründer Bürgerinitiative Zentralplatz
    Koblenz – für eine grüne Mitte e. V.
Autor

 Marianne Altgeld 

 WK 197 Neuwied 

Marianne Altgeld ist 33 Jahre jung und im Vertrieb tätig. Politik muss sich stärker an der Basis, an den Wählern orientieren. Als starke Frau setzt sie sich für mehr weibliches Engagement in Politik und Wirtschaft ein.

Autor

 Stefan B. Mies 

 WK 198 Ahrweiler 

Stefan B. Mies ist 43 Jahre jung und selbständiger Versicherungs-kaufmann. Seine zentralen Anliegen sind das Einstehen für freiheitliche Bürgerrechte und der Wirtschaft eine politische Stimme zu geben.

Autor

 Kathrin Laymann 

 WK 199 Koblenz 

Kathrin Laymann ist 37 Jahre jung und Referentin für Energiepolitik des regionalen Versorgungsunternehmens. Auch ehrenamtlich beschäftigt sie sich insbesondere mit Fragen der Umwelt- und Klimapolitik.

Autor

 Sascha Kraft 

 WK 204 Montabaur 

Sascha Kraft ist 31 Jahre jung, verheiratet und Vater von drei Kindern. Politisch engagiert ist der  angestellte Versicherungsfachmann als Vorsitzender der Freien Wähler Gruppe der Verbandsgemeinde Hachenburg.

© Stefan B. Mies Koblenz